Spacer


 

 

Rechtliche Hinweise

Telemedienrechtliche Anbieterkennzeichnung gem. Telemediengesetz

Inh.: Volker Schmerse · 37073 Göttingen · Mittelbergring 26
Phone (++49) 551 46335 · Fax (++49) 551 47550 · mail(a)schmersemedia.com*

UID/VAT: DE 115290662

 

Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Verwertung – auch in Teilen – ist ohne schriftliche Zustimmung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts nicht gestattet. Sofern auf dieser Website externe Verweise (Hyperlinks) zu Seiten fremder Anbieter führen, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen, kann für die Inhalte jener Seiten keine Haftung übernommen werden. Verweise auf die Seiten fremder Anbieter wurden von uns zuvor sorgfältig geprüft; sollten Ihnen gleichwohl Inhalte auffallen, die gesetzlichen oder ethischen Normen widersprechen, geben Sie uns bitte Nachricht.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (Auszug)
Die vollständigen AGB können Sie unter www.schmersemedia.com/Verlag einsehen.

Die Angebote auf diesen Seiten sind freibleibend und unverbindlich, sie stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots seitens des Interessenten/Kunden dar. Erst die Bestätigung eines solchen Angebots durch Schmerse Media führt zu einem rechtsverbindlichen Geschäft. Die unverzügliche Ausführung eines Auftrags ist, sofern dies verkehrsüblich ist, der Bestätigung eines Angebots gleichzusetzen.
Im Einzelfall behalten wir uns Leistung nur gegen Einwilligung am Bankeinzugsverfahren oder gegen Vorkasse vor. Dies gilt insbesondere bei Aufträgen aus dem Ausland sowie bei Nichteinhaltung unserer Zahlungs­bedingungen bzw. bei eingetretenem Zahlungsverzug. Die Auftragsausführung erfolgt in diesen Fällen erst nach Zahlungseingang.
Aufträge aus dem Ausland können grundsätzlich nur per Vorkasse ausgeführt werden. Wegen teilweise komplizierter und extrem teurer Zahlungsmodalitäten im Geschäftsverkehr mit Geldinstituten außerhalb des Euro-Geltungsbereichs räumen wir Ihnen auf Wunsch besondere Konditionen ein, die Sie hier einsehen können.


Dienstleistungen

Website-Pflege und -Aktualisierung / PC-Konfiguration und -Wartung / Seminare und Schulungen

Die Berechnung der Leistungen erfolgt in begonnenen Arbeitseinheiten (1 Arbeitseinheit = 10 Min.) oder – sofern keine näheren Angaben erfolgen – nach Stück bzw. den im allgemeinen Geschäftsverkehr üblichen Größen/Mengen. Alle Preise verstehen sich in Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.
Preise für Seminare und Schulungen der PC Schule Göttingen gelten pro Person. Die Mindestdauer beträgt eine Stunde.
Bei Zahlungsverzug werden Mahnkosten in Höhe von z.Zt. € 2,50 pro Mahnung berechnet. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Auszug aus unserer →Preisliste.


Auftragserteilung / Rücktrittsrecht

Ihren Auftrag können Sie nur schriftlich oder fernschriftlich (E-Mail, Fax) erteilen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in solchen Fällen das BGB-Recht zu Fernabsatzverträgen (§ 312c) keine Anwendung findet. Gleichwohl können Sie bis maximal 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne Kostenrisiko von Ihrem erteilten Auftrag zurücktreten. Ausgenommen davon sind Aufbaukurse (vgl. →hier) und Sonderschulungen zu individuellen Spezialthemen, die eine besondere Vorbereitung erfordern. Bei einem Rücktritt von solchen Kursen innerhalb der vorgenannten Frist werden 30 v.H. der voraussichtlich anfallenden Kosten fällig, mindestens jedoch Euro 30,00. Ihr Rücktritt muss ebenfalls schriftlich oder fernschriftlich erfolgen.
Für weitere Auskünfte erreichen Sie uns auch unter Telefon 0551 46335 (11–16 Uhr).


Hinweise zum Datenschutz gem. EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wir verarbeiten und speichern nur personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden erhalten, ggf. ergänzt um weitere aus allgemeinen öffentlichen Quellen zugängliche Daten, sofern dies für die Geschäftsabwicklung erforderlich oder sinnvoll ist (z.B. Ansprechpartner/Funktion, Steuernummer, Fax etc.). Diese Daten können jederzeit beim Verlag abgefragt werden (Ansprechpartner siehe oben) und werden, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind, in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Sie dienen ausschließlich der Auftragsabwicklung und Kundeninformation. Andere personenbezogene Daten als die im Rahmen einer Geschäftsabwicklung unbedingt erforderlichen erheben und speichern wir nicht. Die Dauer der Speicherung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Handelsgesetzbuches (HGB) oder, falls es zu keiner vertraglichen Geschäftsbeziehung kommt, längstens für drei Jahre nach der letzten Kontaktaufnahme.
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16, das Recht auf Löschung (Art. 17), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20). Beim Löschungsrecht gelten die vorgenannten Einschränkungen. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO in Verbindung mit §19 BDSG).

__________
Spacer* Bitte ersetzen Sie das (a) in der E-Mail-Adresse durch: @.

 

Copyright

         
    Nach obenZum Seitenanfang    
  <leer>
 
  zurück   Rechtliche Hinweise - Anfahrt